SBR Höllwarth GmbH

KÄRCHER iSolar. SAUBERE MODULE - SICHERE ERTRÄGE.

Verschmutzungen durch Staub, Russ und Pollen vermindern die Leistung von Photovoltaikanlagen und Solarthermiemodulen um bis zu 20 %. Die natürliche Einwirkung von Regen, Tauwasser und Wind reicht keinesfalls  aus, die Module wirkungsvoll zu reinigen. Für ihre gründliche Reinigung bietet Kärcher deshalb jetzt ein neues Zubehör für Hochdruckreiniger: Mit dem iSolar, einem an einer Teleskopstange befestigten System mit rotierenden Bürsten, können je nach Ausführung bis zu 1.500 m² Modulfläche wirtschaftlich gesäubert werden. iSolar wurde von der DLG e.V. - (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.) zertifiziert.

Das erste DLG-geprüfte Reinigungssystem für Photovoltaikanlagen!

iSolar wurde von der DLG e.V. - (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.) getestet und zertifiziert: Die raffinierte Kärcher Reinigungslösung iSolar sorgt für kompromisslose saubere Solarmodule – und damit für bis zu 20 Prozent höhere Erträge im Vergleich zu stark verschmutzten Modulen.